Silikonbeschichtetes Glasfasergewebe

Die Vorteile von Membrankonstruktionen aus silikonbeschichtetem Glasfasergewebe sind denen aus PVC-beschichteten Geweben mit PVDF-Lackierung ähnlich. Auch sie weisen eine hohe mittlere Lebensdauer von rund 30 Jahren auf, haben eine sehr gute UV-Beständigkeit und sind aufgrund ihrer Beschichtung leicht schmutzabweisend. Die Brandklasse des Materials ist ebenfalls B1 / DIN 4102 und ermöglicht somit einen großen Anwendungsbereich im Innen- und Außenbereich. Infolge des Glasfaser-Trägergewebes kann eine höhere Lichtdurchlässigkeit von 12%-18% erreicht werden. Allerdings ist dieses Material nicht ganz so beständig gegenüber dem Knicken, was aber bei sachgerechtem Umgang kein Hindernis darstellt. Auch Membrankonstruktionen mit silikonbeschichtetem Glasfasergewebe kommen hauptsächlich für permanente Strukturen in Frage.

Bei folgendem Projekt kam dieses Material zum Einsatz:

Sheraton Hotel, Bahrain